Wie funktioniert Beer Pong? Was sind die Beer Pong Regeln? Wenn du einen kurzen Überblick der Beer Pong Regeln suchst, bist du hier genau richtig. Beer Pong ist ein recht simples Spiel, was wahrscheinlich auch ein Grund für die Beliebtheit des amerikanischen Trinkspieles ist. Die Regeln variieren von Ort zu Ort immer ein wenig, der grundsätzliche Ablauf bleibt allerdings bestehen.

Die grundsätzlichen Beer Pong Regeln

  • An den beiden Enden des Tisches werden Pyramiden aus 10 Bechern aufgebaut - den berühmten Red Cups
  • Die Entfernung der Becher beträgt etwa eine Handbreite
  • Ein Team besteht üblicherweise aus zwei Personen - zwei Teams spielen gegeneinander
  • Jeder Spieler eines Teams wirft den Ball ein mal
  • Geworfen wird in die gegnerischen Becher
  • Wird der Becher getroffen, muss das gegnerische Team trinken
  • Nachdem das Team geworfen hat, ist das andere Team an der Reihe
  • Ziel ist es, alle Becher des gegnerischen Teams zu treffen
  • Die Verlierer müssen alle Becher trinken - auch die des gegnerischen Teams
  • Treffen beide Spieler eines Teams, bekommen sie die Bälle zurück und dürfen erneut werfen.
  • Die Art wie geworfen wird, darf selber bestimmt werden. Dabei gibt es zwei unterschiedliche Würfe: (1) den Direktwurf und (2) den Aufsetzer/Bouncer, bei dem der Ball zunächst auf den Tisch geworfen wird und dann in den Becher. Bouncer dürfen abgewehrt werden. Trifft ein Bouncer, müssen zwei Becher getrunken werden.
  • Wird geworfen und der Ball kommt, ohne den Tisch zu verlassen, zum werfenden Team zurück, darf noch einmal geworfen werden. Allerdings nur mit einem Trickshot! Beim Trickshot könnt ihr so kreativ sein wie ihr wollt: Mit der linken Hand werfen, rückwärts, zuerst gegen die Wand, per Kopfball - ganz wie ihr wollt.
beer pong tisch set amazon
Das passende Beer Pong Zubehör haben wir zusammengestellt! Schau doch mal rein!

Besondere Beer Pong Regeln

Diese Regeln variieren von Region zu Region, von Ort zu Ort, von Beer Pong Nerd zu Beer Pong Nerd - spielt einfach so, wie es euch passt!

  • Würfe, die zuerst aufsetzen, dürfen abgewehrt werden. Das Geschlecht der abwehrenden Person bestimmt dabei, wie der Ball abgewehrt werden darf: Männer dürfen finger, Frauen blasen. Also aufmerksam sein!
  • Wird der letzte Becher eines Teams getroffen, gibt es die Redemption. Quasi ein extra Leben. Das Team hat nun die Möglichkeit sich zu retten, indem es den gegnerischen Becher trifft. Aber Achtung: Wurde der letzte Becher von Team A zwei mal getroffen, muss Team A auch zwei mal in die Becher von Team B treffen - sonst wurde das Spiel verloren

Eine sehr detaillierte Beschreibung der Beer Pong Regeln gibt es bei beerpong.de zu lesen: http://www.beerpong.de/de/turnier-beer-pong-regeln.html

 

Beer Pong Regeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.